Die Böllerschützen der HSG Weißenburg (www.robert-berger.eu)
Die Böllerschützen der HSG Weißenburg (www.robert-berger.eu) 

Hier neue Termine zu Veranstaltungen:

 

06. Januar 2020

 

Generalversammlung Gau Weißenburg in Niederhofen 

Genaueres wird noch bekannt gegeben ( Böllerschützen )

 

21. März 2020

 

70. Geburtstag Norbert Faber

 

08. Mai 2020

 

Böllertagung des MSB in Unterwurmbach ( Saluttrainingsschießen )

 

07. Juni 2020

 

Gauschützenfest in Rothenstein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine lieben Böllerschützinnen, liebe Böllerschützen,?

 

nachdem ja unser Frühjahrestreffen aus gegebenen Anlass nicht stattfinden konnte, möchte ich Euch heute über die weiteren Planungen in Kurzform informieren. 


Alle geplanten Veranstaltungen die vor dem 20.April 2020 geplant waren, sind ohnehin gekänzelt worden. Abgesagt sind auch die Böllerschützentagung und das Böllern in Unterwurmbach am 08.05.2020. Fraglich ist, ob das Gauschützenfest in Rothenstein am 07.06.2020 stattfinden wird (zu 95% wird es nicht stattfinden, näheres wird der GAU am 20.04. entscheiden).

Am 26.07.2020 ist momentan noch geplant zum 25 jährigen Bestehen der Böllergruppe Stirn und 100 jährigen Bestehen des Schützenvereins Stirn (übrigens der Patenverein der HSG) ein großes Fest mit einem Böllerschießen für alle Böllergruppen vom Gau in Stirn stattfinden zu lassen. Ich habe uns jetzt mal mit 12 Böllerschützen angemeldet. Ob die Schützenzeche am 11.07. 2020 wie geplant, stattfinden wird, ist wahrscheinlich zur Zeit auch nicht planbar.

Am 09.08.2020 wird das Bayrische Böllerschützentreffen in Eslarn stattfinden. Bis jetzt noch keine Absage. Ich müsste aber bitte bis spätestens zum 20.April 2020 eine Anmeldung beim Veranstalter abgeben. Bitte gebt mir bis dahin Bescheid wer von Euch fest mitkommen möchte. Ich werde danach pro Person 5.- Euro vorüberweisen ( die Kosten für die Teilnahme übernimmt dann die HSG). Also meldet Euch bitte verbindlich bei mir an. Bei genügend Anmeldungen vom Gau werde ich dann evtl. wieder einen Bus mieten.

Am 15.08. ist das Kirchweihanschießen geplant und am 23.08. der Kirchweihfestzug. Die Königsfeier der HSG ist am 17.10 geplant. Wichtiger Hinweis, zu allen Terminen besteht momentan keine Sicherheit zur Durchführung ! Ich werde Euch aber auf jeden Fall rechtzeitig informieren.

Sobald diese Krise vorbei ist und ein normales Leben wieder in den Vereinen gewährleistet ist, habe ich geplant, das alle Böllerschützen im Gau Weißenburg ein „Freudenschießen“ auf der Wülzburg zusammen mit der Stadt veranstalten werden. 
Also, wie gesagt, ich werde Euch weiter informieren!
Bleibt bitte gesund und versucht so gut wie möglich diese Zeit zu überbrücken. Denkt trotz alledem positiv und vergesst nicht zu Lächeln ? alles Schlechte vergeht wieder und ich freue mich persönlich auf ein Wiedersehen mit Euch!